Der aktuelle Workshop

Befreien Sie sich vom Gedanken, Komplexität wäre etwas ärgerliches, oder ließe sich nur durch Einsatz komplizierter Tools beherrschen. Oft reichen ein Stift, ein paar Blatt Papier - und Ihr Verstand! Mehr brauchen Sie nicht!
Wie Sie mit diesen einfachen Hilfsmitteln Großes erreichen können, erfahren Sie in unseren Workshops

Strategische Konsequenzen aus den Zukunfts-Szenarien

MethodenWorkshop am 10.11. von 15.00 – 19.00
im Konferenzraum der Rastanlage Hegau WEST an der A 81

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

erinnern Sie sich noch an den Blackberry? Vor gerade mal 10 Jahren ein Must Have für jeden Manager und Berater. Als restlos out wurde bedauert oder belächelt, wer keinen hatte. Es war das Wunsch-Mobiltelefon für alle, bis es plötzlich keiner mehr wollte, weil das Smartphone auf den Markt kam. Steil aufwärts, noch steiler abwärts, ein Paradebeispiel für strategische Fehler.

Jetzt haben wir wieder so einen Hype, alle reden von dem rasanten Aufstieg der Digitalisierung. Wer da nicht mitmacht, ist in kurzer Zeit „aus dem Geschäft“. Mag sein, aber dabei werden all die anderen Entwicklungen übersehen, in denen unfassbar viele Chancen für berufliche und unternehmerische Erfolge stecken. Wir haben uns damit im Zukunftsworkshop am 13./14. Oktober beschäftigt und sind elektrisiert von alldem, was da auf uns zukommt. Jetzt geht es darum, aus den Erkenntnissen  - persönlich und beruflich -   strategische Konsequenzen abzuleiten.

Darum geht es:

  • erkennen, welche Auswirkungen die Umfeldentwicklungen auf den eigenen Markt haben

  • analysieren, ob die sog. eigenen „Stärken“ in der Zukunft etwas nützen (Erfolgspotenziale) bzw. ob die sog. „Schwächen“ auch künftig soviel Relevanz haben, dass Sie sich darum kümmern sollten (Misserfolgspotenziale)

  • erkennen, welche Voraussetzungen zu schaffen sind, um sich als Berufstätiger oder als Unternehmen in diesem Umfeld der nächsten 5-10 Jahre behaupten zu können

  • und wie Sie sich selbst bzw. Ihr Unternehmen in diesem Umfeld erfolgversprechend strategisch positionieren.

Sie können am 10.11. teilnehmen, auch wenn Sie beim Zukunftsworkshop am 13./14.10. nicht dabei waren. Ich sorge methodisch dafür, dass Sie vollen „Anschluss“ bekommen.

Workshop bedeutet, dass wir praktisch arbeiten, nicht theoretisieren. Sie nehmen ganz konkrete, rasch umsetzbare Vorstellungen für sich bzw. Ihr Unternehmen mit nach Hause.

Nicht alle, die sich für strategische Grundsatzthemen interessieren, können schon freitagnachmittags frei machen und zum Workshop kommen. Deshalb setzen wir die Arbeit abends fort:

Innovationsstrategie - wie aus Szenarien Produkte und Dienstleistungen werden

StrategieDialog am 10.11. von 19.30 bis 21.00 Uhr
im Konferenzraum der Rastanlage Hegau WEST an der A 81

Wir lernen einfache Kreativitätstechniken kennen und Sie werden erstaunt sein, wie kreativ Sie sind, wenn … Ja wenn bestimmte Voraussetzungen gegeben sind. Sie können allein und im Dialog mit anderen Teilnehmenden mal so richtig spinnen und auf tolle Ideen kommen. Spaß und Nutzen gleichermaßen. Das wird Sie begeistern.
Das Motto des Tages:    

Erfolg ist die Belohnung für den Unterschied!

Zur Organisation

Tagungsort

Konferenzraum der Rastanlage Hegau West (A81)
Tel: 07733 - 9401-0
Fax: 07733 - 9401-21

Navi: Zur Engener Höhe 1, 78234 Engen

Zeitplan

MethodenWorkshop von 15.00 bis 19.00 Uhr

StrategieDialog von 19.30 – ca. 21.00 Uhr

Teilnehmerunterlagen

Die Teilnehmenden erhalten ein Kompakt-Skript und Methodenkarten.

Was kostet´s?

MethodenWorkshop € 55.- inkl. MWSt

StrategieDialog 25.-inkl. MWSt 

jeweils für Teilnahme, Teilnehmerunterlagen, Konferenzraummiete und -technik.
Bitte bringen Sie den Betrag bar und passend mit, Sie erhalten eine korrekte Quittung.

Essen & Getränke

Fakultativ und auf eigene Rechnung am Rasthausbuffet.

Anmeldung erforderlich

Bitte melden Sie sich bis Dienstag 06. November an - am einfachsten mit Hilfe des nachfolgenden Formulars.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich immer an!

Sie helfen uns damit die Veranstaltungen zu planen und dadurch die Kosten niedrig zu halten.
Sollten Sie kurzfristig verhindert sein rufen Sie bitte kurz an und teilen uns dies mit, damit wir nicht unnötig auf Sie warten.

captcha

Gunter Steidinger Unternehmensberatung / StrategieCentrum Schwarzwald-Bodensee

Fichtenstrasse 68 / 78087 Mönchweiler / Deutschland
Telefon: +49 7721 7878 / Fax: +49 7721 7878