Der aktuelle Workshop

Befreien Sie sich vom Gedanken, Komplexität wäre etwas ärgerliches, oder ließe sich nur durch Einsatz komplizierter Tools beherrschen. Oft reichen ein Stift, ein paar Blatt Papier - und Ihr Verstand! Mehr brauchen Sie nicht!
Wie Sie mit diesen einfachen Hilfsmitteln Großes erreichen können, erfahren Sie in unseren Workshops.

Organisation und Projektmanagement 4.0

Methoden-Workshop am 11. Dezember 2021 von 13:00 bis ca. 18:00 Uhr

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach dem sehr erfolgreichen Workshop am 16.10. gibt es  - wie mit den damaligen Teilnehmer*innen vereinbart -  eine Fortsetzung. Verbunden mit dem Hinweis, dass Sie auch teilnehmen können, wenn Sie im Oktober nicht dabei waren. Teil 2 ist ein eigenständiger, wertvoller Workshop. 

Ich lade Sie herzlich ein zum

MethodenWorkshop 
Organisation und Projektmanagement 4.0
Online am 11. Dezember  2021  von 13:00 bis 18:00

Zum Programm:

  • Teil 1 Grundlagen der Prozessorganisation 
  • Teil 2  Organisation von Alltagsprojekten  - Projektmanagement mit einfachen Techniken und Werkzeugen

Organisieren ist methodisches Handwerk, das sollte man gelernt haben, um Fehler zu vermeiden. Zeitdruck /Zeitnot ist zwar ärgerlich, aber kein Problem, sondern ein Symptom, das auf ein grundlegendes  - entweder strategisches oder organisatorisches -  Problem hindeutet. Es ist erstaunlich, wieviel Zeit an sich gut ausgebildete Menschen durch mangelhafte Organisation vergeuden. Dabei ist Zeit für Manager*innen und Selbständige die strategische Ressource! Begrenzt, nicht speicherbar, jede unnütz vertane Stunde ist definitiv weg.

Steigen Sie gemeinsam mit mir und lieben Kolleg*innen in die faszinierende Welt der Organisationsmethodik ein. Am 11. Dezember werden wir uns zuerst die Grundlagen der Prozessorganisation anschauen und Sie überprüfen Ihre Kern-Geschäftsprozesse.

Im zweiten Teil wenden wir die Organisationsmethodik auf das Projektmanagement an. Es geht nicht darum, irgendwelche Mega-Projekte zu organisieren und zu managen. Ich möchte gutes Projektmanagement an Alltagsthemen mit Ihnen  praktizieren. Es ist nämlich erstaunlich, wie viele Abläufe im Alltag wir irgendwie  - meist intuitiv -  organisiert haben, ohne dass wir sie als „Projekt“ bezeichnen würden; und weil dem so ist, sind solche Alltagsprozesse denn auch oft schlecht, d.h. zeitraubend oder fehlerhaft organisiert.

Von Wolfgang Mewes haben wir gelernt: ERFOLG ist keine Frage der Menge verfügbarer Ressourcen (Energien, Mittel, Kräfte, Geld, Zeit, Intelligenz…), sondern eine direkte Folge ihres Einsatzes, d.h. wofür und wie man sie einsetzt. Das nennen wir STRATEGIE. Folglich kümmern wir uns im MethodenWorkshop auch besonders darum, wie Sie Ihre Ressourcen, vor allem Ihre Zeit, durch gute Organisation schonen können.

Zur Organisation

Was kostet´s?

€ 75.-  inkl. 19% MWSt für Teilnahme und Unterlagen. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung und die Rechnung.

Zeitplan

13.00 – 18.00 Uhr

Dialog mit Plenum, Gruppen- und Individualarbeit und angemessenen Pausen zwischendurch. 

Tagungsort

Zoom-Konferenz mit Plenum, Gruppen- und Individualarbeit. 

Damit Sie wirklich konkreten Nutzen für sich gewinnen können, begrenze ich die Teilnehmerzahl auf 15; so können wir miteinander diskutieren und auch auf einzelne Aspekte und Wünsche eingehen. Es gelten Datum und Uhrzeit des Eingangs Ihrer Anmeldung bei mir.

Unterlagen

Während des Workshops gibt es kurze Anleitungen und Methodenkarten. Gruppenarbeiten werden in den Gruppen dokumentiert.

Wir nutzen u.a. die Software 'MindManager'. Wenn Sie den MindManager nicht auf Ihrem Rechner installiert haben, holen Sie sich im Internet die kostenlose, 30 Tage lauffähige Demoversion auf www.mindmanager.com 
(Mindjet, MindManager und das Mindjet Logo sind eingetragene Warenzeichen bzw. Marken der Corel Corporation in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern)

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis 09. Dezember an. Am einfachsten verwenden Sie dafür das untenstehende Anmeldeformular.

Damit wirklich ein Dialog zustande kommt, ist die Teilnehmerzahl auf 10 begrenzt. Es gelten Datum und Uhrzeit des Eingangs Ihrer Anmeldung bei mir. Die Zoom-Zugangsdaten erhalten die bestätigten Teilnehmenden am Freitag 19.11.

Auch wenn Sie sich schon für die Präsenzveranstaltung angemeldet hatten, bitte nochmals neu anmelden.

Ihre Daten werden lediglich für Ihre Teilnahme am Workshop gespeichert. Eine darüber hinausgehende Speicherung findet nicht statt. Selbstverständlich werden Ihre Daten auch nicht an Dritte weitergegeben.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Angaben für die Beantwortung meiner Anfrage gespeichert bzw. zur Kontaktaufnahme verwendet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann. *

* Kennzeichnet erforderliche Felder
Logo

© Gunter Steidinger Unternehmensberatung in Zentraleuropa. Alle Rechte vorbehalten.